Ko­le­o­p­to­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Koleoptose

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Ko|le|op|to|se
Alle Trennmöglichkeiten
Ko|le|o|p|to|se

Bedeutung

das Heraustreten der Scheide aus der Vulva; Scheidenvorfall

Herkunft

zu griechisch koleós (Koleoptere) und ptõsis = das Fallen

Grammatik

die Koleoptose; Genitiv: der Koleoptose, Plural: die Koleoptosen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?