Koh­le­pfen­nig, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kohlepfennig
Lautschrift
[ˈkoːləpfɛnɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
Koh|le|pfen|nig

Bedeutung

die bis 1995 dem Strompreis zugeschlagene Abgabe zugunsten des Kohlenbergbaus

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?