Koh­len­be­cken, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kohlenbecken

Rechtschreibung

Worttrennung
Koh|len|be|cken

Bedeutungen (2)

  1. Becken (2b) mit Kohlevorkommen
    Gebrauch
    Geologie
  2. offenes Metallgefäß, in dem Kohlen zum Glühen gebracht werden (als Wärmequelle)

Grammatik

das Kohlenbecken; Genitiv: des Kohlenbeckens, Plural: die Kohlenbecken

Rechtschreibfehler, ade mit der Duden-Mentor-Textkorrektur

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?