Ko­hä­si­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kohäsion

Rechtschreibung

Worttrennung
Ko|hä|si|on

Bedeutungen (3)

  1. innerer Zusammenhalt
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • die gesellschaftliche Kohäsion fördern, wahren
  2. durch die Kraft der Anziehung bewirkter innerer Zusammenhalt der Atome, Ionen oder Moleküle in einem festen oder flüssigen Stoff
    Gebrauch
    Physik
  3. Gebrauch
    Sprachwissenschaft

Herkunft

zu lateinisch cohaesum, 2. Partizip von: cohaerere = zusammenhängen

Grammatik

die Kohäsion; Genitiv: der Kohäsion, Plural: die Kohäsionen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?