Köst­lich­keit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Köstlichkeit

Rechtschreibung

Worttrennung
Köst|lich|keit

Bedeutungen (2)

  1. das Köstlichsein, Vortrefflichkeit
    Gebrauch
    gehoben
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • ein Mahl von großer Köstlichkeit
  2. köstliches Ding; köstliche Sache
    Beispiel
    • kulinarische, literarische Köstlichkeiten

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Köstlichkeit die Köstlichkeiten
Genitiv der Köstlichkeit der Köstlichkeiten
Dativ der Köstlichkeit den Köstlichkeiten
Akkusativ die Köstlichkeit die Köstlichkeiten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?