Knuff, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Knuff

Rechtschreibung

Worttrennung
Knuff

Bedeutung

leichter Stoß mit der Faust oder dem Ellbogen

Beispiele
  • jemandem einen freundschaftlichen, auffordernden Knuff geben, versetzen
  • es setzte Knüffe und Püffe

Grammatik

der Knuff; Genitiv: des Knuffs, Knuffes, Plural: die Knüffe

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?