Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Knül­ler, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Knül|ler

Bedeutungsübersicht

etwas, was großes Aufsehen erregt, großen Anklang findet, als sensationell empfunden wird

Beispiele

  • diese Meldung war ein Knüller
  • der Ausverkauf hält viele Knüller bereit

Synonyme zu Knüller

Attraktion, großer Wurf, Publikumserfolg, Schlager, Sensation, Star, Verkaufsschlager, Volltreffer; (umgangssprachlich) Clou, Hammer, Hit, Kassenschlager, Knaller, Treffer; (umgangssprachlich emotional verstärkend) Superhit, Superrenner; (Jargon) Burner, Highlight, Renner; (Werbesprache) Ass

Aussprache

Betonung: Knụ̈ller🔉

Herkunft

wahrscheinlich aus der Journalistensprache, zu mundartlich knüllen = schlagen (vielleicht nach englisch striker, zu: to strike = schlagen, verblüffen)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Knüllerdie Knüller
Genitivdes Knüllersder Knüller
Dativdem Knüllerden Knüllern
Akkusativden Knüllerdie Knüller

Blättern