Knei­pen­mei­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kneipenmeile

Rechtschreibung

Worttrennung
Knei|pen|mei|le

Bedeutung

Straße, in der sich viele Kneipen, Restaurants u. Ä. befinden

Beispiele
  • die lebendigsten Kneipenmeilen der Hauptstadt
  • die ehemals schmuddelige, von leerstehenden Mietshäusern und Industrieanlagen flankierte Straße hat sich inzwischen zur Kneipenmeile gemausert
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?