Knapp­heit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Knappheit

Rechtschreibung

Worttrennung
Knapp|heit

Bedeutungen (2)

  1. Mangel, Vorhandensein nur kleiner Mengen
    Beispiel
    • Knappheit an Devisen, an Lebensmitteln
  2. Kürze, Gedrängtheit [und Prägnanz]
    Beispiel
    • sich um Knappheit des Ausdrucks, im Ausdruck bemühen

Grammatik

die Knappheit; Genitiv: der Knappheit

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?