Klos­ter­kip­ferl, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
österreichisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Klosterkipferl

Rechtschreibung

Worttrennung
Klos|ter|kip|ferl

Bedeutung

mit Schokolade überzogenes [Weihnachts]gebäck in Form eines Hörnchens

Herkunft

1. Bestandteil dient als aufwertender Zusatz, da Erzeugnisse aus Klöstern von hoher Qualität waren

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?