Kli­no­s­tat, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Klinostat

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Kli|no|stat
Alle Trennmöglichkeiten
Kli|no|s|tat

Bedeutung

Apparat mit einer kreisenden Scheibe zur Ausschaltung einseitiger Schwerkraftwirkung für pflanzenphysiologische Untersuchungen

Herkunft

zu griechisch klínein = sich neigen und statós = stehend

Grammatik

der Klinostat; Genitiv: des Klinostat[e]s und Klinostaten, Klinostate[n]

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?