Klep­per, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Klepper
Wörter mit gleicher Schreibung
Klepper (Substantiv, feminin)
Klepper® (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Klep|per

Bedeutung

ausgemergeltes Pferd

Herkunft

spätmittelhochdeutsch (mitteldeutsch) klepper = Reitpferd, zu: kleppe[r]n, mittelhochdeutsch klepfern = klappern, wohl nach dem klappernden Geräusch der Hufe

Grammatik

der Klepper; Genitiv: des Kleppers, Plural: die Klepper

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?