Klau­en­öl, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Handwerk, Technik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Klauenöl

Rechtschreibung

Worttrennung
Klau|en|öl

Bedeutung

besonders aus Rinderklauen gewonnenes feines Schmieröl

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?