Klap­per­kas­ten, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Klapperkasten
Lautschrift
[ˈklapɐkastn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Klap|per|kas|ten

Bedeutung

altes, [durch Klappern] lästige Geräusche verursachendes Gerät, Fahrzeug, Behältnis o. Ä.

Beispiele
  • stell doch bitte mal den Klapperkasten ab!
  • auf einem alten Klapperkasten tippen
  • mit dem Klapperkasten kommst du nicht mehr weit
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?