Klapf, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Klapf

Rechtschreibung

Worttrennung
Klapf

Bedeutung

süddeutsch, schweizerisch mundartlich für Knall, Schlag, Ohrfeige

Herkunft

süddeutsch Nebenform von veraltet Klapp = Knall, Krach; Schlag, zu klappen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?