Klang­scha­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Klangschale

Rechtschreibung

Worttrennung
Klang|scha|le

Bedeutung

halbkugel- oder schüsselförmiges Instrument aus Bronze, das durch Anschlagen oder Reiben (mit der Hand oder einem Klöppel) zum Klingen gebracht wird

Beispiele
  • zwei große, handgefertigte Klangschalen
  • die Klangschale gehört gewissermaßen zur esoterischen Basisausstattung
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?