Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kip­pe, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: umgangssprachlich
Wort mit gleicher Schreibung: Kippe (Substantiv, feminin)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kip|pe

Bedeutungsübersicht

  1. Rest einer Zigarette; Zigarettenstummel
  2. Zigarette

Synonyme zu Kippe

Stummel, Zigarettenstummel; (österreichisch umgangssprachlich) Tschick

Aussprache

Betonung: Kịppe🔉

Herkunft

niederdeutsch-mitteldeutsch Kippe = Spitze, Kante, Ecke, frühneuhochdeutsch kipfe = Spitze

Grammatik

die Kippe; Genitiv: der Kippe, Plural: die Kippen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Rest einer Zigarette; Zigarettenstummel

    Beispiele

    • eine glimmende Kippe setzte die Decke in Brand
    • die Kippe austreten
    • Kippen aufheben, sammeln, in der Pfeife rauchen
    • der Aschenbecher ist voller Kippen
  2. Zigarette

    Beispiel

    haste mal 'ne Kippe [für mich]?

Blättern

Im Alphabet danach