Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kin­der­si­che­rung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kin|der|si|che|rung

Bedeutungsübersicht

  1. (Kfz-Technik) Vorrichtung an den Hintertüren eines Autos, die es ermöglicht, die Türen so zu verriegeln, dass sie nur von außen geöffnet werden können
  2. Schutz[vorrichtung], die Kinder vor möglichen Gefahren oder Verletzungen schützen soll
  3. Software, die Kindern den Zugang zu ungeeigneten Seiten im Internet sperren soll

Aussprache

Betonung: Kịndersicherung

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Kindersicherungdie Kindersicherungen
Genitivder Kindersicherungder Kindersicherungen
Dativder Kindersicherungden Kindersicherungen
Akkusativdie Kindersicherungdie Kindersicherungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Vorrichtung an den Hintertüren eines Autos, die es ermöglicht, die Türen so zu verriegeln, dass sie nur von außen geöffnet werden können

    Gebrauch

    Kfz-Technik

  2. Schutz[vorrichtung], die Kinder vor möglichen Gefahren oder Verletzungen schützen soll

    Beispiele

    • Medikamente und Reinigungsmittel mit Kindersicherung
    • Informationen zu Herdschutzgitter und Kindersicherung
    • die Steckdose wird gleich mit Kindersicherung ausgestattet
  3. Software, die Kindern den Zugang zu ungeeigneten Seiten im Internet sperren soll

    Beispiele

    • Kindersicherung schützt kritische Datenbereiche
    • die Kindersicherung sorgt dafür, dass Kinder nur eine vorgegebene Zeit am Computer verbringen können

Blättern