Kiek­in­die­welt, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich scherzhaft
Aussprache:
Betonung
Kiekindiewelt

Rechtschreibung

Worttrennung
Kiek|in|die|welt

Bedeutung

kleines Kind; unerfahrener Mensch

Herkunft

Satzwort zu kieken

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?