Keu­len­är­mel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Keulenärmel
Lautschrift
[ˈkɔɪ̯lənʔɛrml̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Keu|len|är|mel

Bedeutung

Ärmel an Kleidern, Blusen o. Ä., der oben sehr weit ist und nach unten eng wird

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Keulenärmel die Keulenärmel
Genitiv des Keulenärmels der Keulenärmel
Dativ dem Keulenärmel den Keulenärmeln
Akkusativ den Keulenärmel die Keulenärmel
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?