Ke­ton­kör­per, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ketonkörper

Rechtschreibung

Worttrennung
Ke|ton|kör|per

Bedeutung

Substanz des intermediären Stoffwechsels (z. B. Azeton), die beim Abbau von Fettsäuren aus bestimmten Aminosäuren entsteht und bei Stoffwechselstörungen vermehrt gebildet und im Blut angehäuft wird

Grammatik

meist im Plural

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?