Kenn­zeich­nung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Kennzeichnung
Lautschrift
[ˈkɛntsaɪ̯çnʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kenn|zeich|nung

Bedeutungen (3)

    1. etwas, wodurch etwas gekennzeichnet (1) wird
    2. etwas, wodurch jemand, etwas gekennzeichnet (2a), charakterisiert wird; Charakterisierung
      Beispiel
      • dies sind die auffallendsten Kennzeichnungen seines Stils
    1. eindeutige Festlegung eines Gegenstandes durch eine Aussageform, die gesichertermaßen auf einen und nur einen Gegenstand zutrifft
      Gebrauch
      mathematische Logik
      Beispiel
      • die Methode der Kennzeichnung
    2. durch Kennzeichnung (3a) gebildeter Ausdruck für einen bestimmten einzelnen Gegenstand
      Gebrauch
      mathematische Logik
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?