Kee­pe­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░

Rechtschreibung

Worttrennung
Kee|pe|rin

Bedeutungen (2)

  1. Torfrau, -hüterin
    Gebrauch
    Fußball, besonders österreichisch und schweizerisch
  2. Kurzform für
    Barkeeperin

Herkunft

vgl. Keeper englisch keeper = Hüter, Wächter, zu: to keep = (be)hüten

Grammatik

die Keeperin; Genitiv: der Keeperin, Plural: die Keeperinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?