Kau­kno­chen, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kauknochen

Rechtschreibung

Worttrennung
Kau|kno|chen

Bedeutung

meist aus Tierhaut bestehende Nachbildung eines Knochens, eines Hausschuhs o. Ä. für Hunde zum Herumkauen und Spielen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?