Ka­the­ter, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Katheter

Rechtschreibung

Worttrennung
Ka|the|ter

Zu den am häufigsten verwechselten Wörtern gehören Katheder und Katheter. Das medizinische Instrument ist der Katheter: Herzkatheter, Blasenkatheter usw. Als das oder der Katheder wird ein Rednerpult bezeichnet, besonders das einer Professorin oder eines Professors; vgl. auch die Wendung „ex cathedra“.

Bedeutung

Röhrchen aus Metall, Glas, Kunststoff oder Gummi zur Einführung in Körperorgane (z. B. in die Harnblase), um sie zu entleeren, zu füllen, zu spülen oder zu untersuchen

Beispiele
  • einen Katheter in die Blase einführen
  • einen Katheter anlegen

Herkunft

lateinisch catheter < griechisch kathetḗr

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?