Kas­ko, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Kasko
Wort mit gleicher Schreibung
Kasko (Substantiv, feminin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Kas|ko

Bedeutungen (2)

  1. Schiff (als Transportmittel) im Unterschied zur Ladung
    Gebrauch
    Seemannssprache
  2. Fahrzeug (als Transportmittel) im Unterschied zur Ladung

Herkunft

spanisch casco = eigentlich Scherbe, abgebrochenes Stück, zu: cascar = zerbrechen, über das Vulgärlateinische zu lateinisch quassus = zerbrochen, adjektivisches 2. Partizip von: quatere = (zer)schlagen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Kasko die Kaskos
Genitiv des Kaskos der Kaskos
Dativ dem Kasko den Kaskos
Akkusativ den Kasko die Kaskos
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?