Ka­ra­te, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Karate
Lautschrift
[kaˈraːtə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ka|ra|te

Bedeutung

sportliche Disziplin und Methode der waffenlosen Selbstverteidigung, die in erster Linie auf Techniken des Schlagens und Stoßens beruht

Beispiel
  • Karate lernen

Herkunft

japanisch karate, eigentlich = leere Hand

Grammatik

Singular
Nominativ das Karate
Genitiv des Karate, Karates
Dativ dem Karate
Akkusativ das Karate
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?