Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ka­pi­tu­la­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ka|pi|tu|la|ti|on

Bedeutungsübersicht

    1. das Kapitulieren
    2. Vertrag über die Kapitulation
  1. das Kapitulieren; resignierendes Nachgeben, Aufgeben

Synonyme zu Kapitulation

Übergabe

Aussprache

Betonung: Kapitulation
Lautschrift: [kapitulaˈtsi̯oːn]

Herkunft

französisch capitulation, zu: capituler, kapitulieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Kapitulationdie Kapitulationen
Genitivder Kapitulationder Kapitulationen
Dativder Kapitulationden Kapitulationen
Akkusativdie Kapitulationdie Kapitulationen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. das Kapitulieren (1)

      Beispiele

      • eine bedingungslose Kapitulation
      • die Kapitulation Deutschlands
    2. Vertrag über die Kapitulation (1a)

      Beispiel

      die Kapitulation unterzeichnen
  1. das Kapitulieren (2); resignierendes Nachgeben, Aufgeben

Blättern