Ka­paun, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kapaun

Rechtschreibung

Worttrennung
Ka|paun

Bedeutung

kastrierter, gemästeter Hahn

Synonyme zu Kapaun

  • Hahn, männliches Haushuhn; (besonders süddeutsch, sonst umgangssprachlich scherzhaft) Gockel

Herkunft

mittelhochdeutsch kappun (älter: kappe, althochdeutsch kappo) < französisch (mundartlich) capon, zu spätlateinisch capo = verschnittener Hahn

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?