Ka­no­nie­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kanonierin

Rechtschreibung

Worttrennung
Ka|no|nie|rin

Bedeutungen (2)

  1. Soldatin der Artillerie im niedrigsten Dienstgrad, die ein Geschütz bedient
  2. besonders erfolgreiche Torschützin, die über einen wuchtigen Schuss, Wurf verfügt
    Gebrauch
    Ballspiele Jargon

Herkunft

vgl. Kanonier französisch canonnier

Grammatik

die Kanonierin; Genitiv: der Kanonierin, Plural: die Kanonierinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?