Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kampf­kraft, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kampf|kraft

Bedeutungsübersicht

  1. Gesamtheit der vorhandenen Möglichkeiten (an Leistungsfähigkeit, Stärke, Kraft, Willen o. Ä.), die zum Kampf, zum Kämpfen befähigen
  2. im Kampf eingesetzte, für Kampfeinsätze bereit stehende Personen

Aussprache

Betonung: Kạmpfkraft
Lautschrift: [ˈkampfkraft]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Kampfkraftdie Kampfkräfte
Genitivder Kampfkraftder Kampfkräfte
Dativder Kampfkraftden Kampfkräften
Akkusativdie Kampfkraftdie Kampfkräfte

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Gesamtheit der vorhandenen Möglichkeiten (an Leistungsfähigkeit, Stärke, Kraft, Willen o. Ä.), die zum Kampf, zum Kämpfen befähigen

    Beispiele

    • die Kampfkraft der Armee ist ungebrochen
    • die Kampfkraft der Truppen erhöhen
  2. im Kampf eingesetzte, für Kampfeinsätze bereit stehende Personen

Blättern