Ka­min­abend, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kaminabend

Rechtschreibung

Worttrennung
Ka|min|abend

Bedeutungen (2)

  1. vor Kaminfeuer [gemütlich] verbrachter Abend
    Beispiel
    • ein fröhlicher Kaminabend im Kreis der Familie
  2. meist lockere Gesprächsrunde (an einem Kamin) als Abendveranstaltung
    Beispiele
    • einen Kaminabend veranstalten
    • zu einem Kaminabend einladen

Grammatik

der Kaminabend; Genitiv: des Kaminabends, Plural: die Kaminabende

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?