Ka­me­ra­din, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Kameradin

Rechtschreibung

Worttrennung
Ka|me|ra|din

Bedeutung

weibliche Person, mit der jemand durch die Gemeinsamkeit der Arbeit, des Schulbesuchs, des Spiels, besonders auch des Militärdienstes verbunden ist

Beispiel
  • seine Frau war ihm eine gute Kameradin (Lebensgefährtin)

Herkunft

vgl. Kamerad französisch camarade (unter Einfluss von spanisch camarada) < italienisch camerata = Kammergemeinschaft, Stubengenossenschaft; Genosse, Gefährte, zu: camera < lateinisch camera, Kammer

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?