Ka­me­ra, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Kamera

Rechtschreibung

Worttrennung
Ka|me|ra

Bedeutungen (2)

  1. Aufnahmegerät für Filmaufnahmen; Fernsehkamera
    Beispiele
    • die Kamera läuft, surrt, schwenkt in den Zuschauerraum
    • die Kameras aufbauen
    • mit versteckter Kamera filmen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • vor der Kamera stehen (als Schauspieler[in] o. Ä. bei Film- oder Fernsehaufnahmen mitwirken)
  2. Kamera
    © MEV Verlag, Augsburg
    Beispiele
    • eine einfache Kamera
    • die Kamera zücken

Herkunft

Kurzform von Camera obscura

Grammatik

die Kamera; Genitiv: der Kamera, Plural: die Kameras

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Kamera
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?