Kal­dau­ne, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Kal|dau|ne

Bedeutungen (2)

Info
  1. Kuttel
  2. Stück der Eingeweide des Menschen
    Gebrauch
    salopp
    Beispiel
    • sich die Kaldaunen vollschlagen

Synonyme zu Kaldaune

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch, mittelniederdeutsch kaldūne < mittellateinisch calduna, caldumen, wohl zu lateinisch cal(i)dus = warm, eigentlich = die noch dampfenden Eingeweide geschlachteter Tiere

Grammatik

Info

die Kaldaune; Genitiv: der Kaldaune, Plural: die Kaldaunen (meist im Plural)

SingularPlural
Nominativdie Kaldaunedie Kaldaunen
Genitivder Kaldauneder Kaldaunen
Dativder Kaldauneden Kaldaunen
Akkusativdie Kaldaunedie Kaldaunen

Aussprache

Info
Betonung
Kaldaune