Kai­ros, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kairos

Rechtschreibung

Worttrennung
Kai|ros

Bedeutungen (2)

  1. günstiger Zeitpunkt, der für etwas entscheidende, günstige Augenblick
    Gebrauch
    bildungssprachlich
  2. Zeitpunkt der Entscheidung (z. B. zwischen Glauben und Unglauben)
    Gebrauch
    Religion

Herkunft

griechisch kairós

Grammatik

der Kairos; Genitiv: des Kairos, Kairoi […ˈrɔɪ̯]

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?