Kaf­fee­mehl, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kaffeemehl

Rechtschreibung

Worttrennung
Kaf|fee|mehl

Bedeutungen (2)

  1. sehr fein gemahlener Kaffee (2b)
  2. Mehl, das aus dem getrockneten Fluchtfleisch der Kaffeefrucht gemahlen wird
    Beispiel
    • Kaffeemehl zum Backen verwenden
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?