Kaf­fee­haus, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
besonders österreichisch
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[kaˈfeːhaʊ̯s]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kaf|fee|haus

Bedeutung

Gaststätte besonders mit Ausschank von Kaffee (3) und Tee, wo sich die Gäste mit Spielen, Zeitunglesen o. Ä. unterhalten

Beispiel
  • den ganzen Tag im Kaffeehaus sitzen

Herkunft

älter: Coffeehaus, Lehnübersetzung von englisch coffeehouse

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Kaffeehaus die Kaffeehäuser
Genitiv des Kaffeehauses der Kaffeehäuser
Dativ dem Kaffeehaus den Kaffeehäusern
Akkusativ das Kaffeehaus die Kaffeehäuser

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?