Kämp­fer, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kämpfer
Wort mit gleicher Schreibung
Kämpfer (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Kämp|fer

Bedeutungen (2)

    1. oberste, meist vorspringende Platte einer Säule oder eines Pfeilers, auf der der Ansatz eines von der Säule oder dem Pfeiler getragenen Bogens oder Gewölbes aufliegt
      Gebrauch
      Architektur
    2. Stelle des Auflagers beim Bogen einer Brücke
      Gebrauch
      Bauwesen, Technik
  1. in einen Fensterrahmen fest eingebautes waagerechtes Verbindungsstück, das die oberen und die unteren Flügel des Fensters voneinander trennt
    Gebrauch
    Bauwesen

Herkunft

älter: Käpfer, mittelhochdeutsch kepfer, vielleicht über das Romanische zu lateinisch capreolus = Stützbalken, zu: caper = Bock

Grammatik

der Kämpfer; Genitiv: des Kämpfers, Plural: die Kämpfer

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?