Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kä­fer, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: |fer

Bedeutungsübersicht

  1. (in vielen Arten vorkommendes) über die ganze Erde verbreitetes, zu den Insekten gehörendes Tier
  2. (salopp) junge Frau

Aussprache

Betonung: Käfer 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch kever, althochdeutsch chevar, wahrscheinlich eigentlich = Kauer, Nager

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Käferdie Käfer
Genitivdes Käfersder Käfer
Dativdem Käferden Käfern
Akkusativden Käferdie Käfer

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Käfer
    © Dr. R. König, Preetz
    (in vielen Arten vorkommendes) über die ganze Erde verbreitetes, zu den Insekten gehörendes Tier

    Beispiele

    • ein bunter, schädlicher Käfer
    • Käfer surren, brummen, schwirren durch die Luft
  2. junge Frau

    Gebrauch

    salopp

    Beispiel

    ein reizender, flotter Käfer

Blättern