Ju­ris­pru­denz, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Jurisprudenz

Rechtschreibung

Worttrennung
Ju|ris|pru|denz

Bedeutung

Rechtswissenschaft

Beispiel
  • Jurisprudenz studieren

Herkunft

lateinisch iuris prudentia, zu: ius (Jus) und prudentia = Einsicht, Klugheit, Wissenschaft

Grammatik

Singular
Nominativ die Jurisprudenz
Genitiv der Jurisprudenz
Dativ der Jurisprudenz
Akkusativ die Jurisprudenz
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?