Ju­gend­sün­de, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ju|gend|sün|de

Bedeutungen (2)

Info
  1. unüberlegte, leichtsinnige Handlung, Tat, die jemand in seiner Jugend begeht und an die er bzw. sie sich später meist nur ungern erinnert
    Beispiel
    • das war eine kleine Jugendsünde, die man ihm längst verziehen hatte
  2. etwas, was jemand in jungen Jahren schafft und womit er sich später nicht mehr identifizieren kann
    Beispiel
    • ihre alten Filme bezeichnete die Schauspielerin als Jugendsünden

Herkunft

Info

wohl nach Psalm 25, 7

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Jugendsündedie Jugendsünden
Genitivder Jugendsündeder Jugendsünden
Dativder Jugendsündeden Jugendsünden
Akkusativdie Jugendsündedie Jugendsünden

Aussprache

Info
Betonung
Jugendsünde