Jiez, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
landschaftlich
Aussprache:
Betonung
Jiez

Rechtschreibung

Worttrennung
Jiez

Bedeutung

braune, übel riechende Flüssigkeit (aus Kondensat [und Speichel]), die sich in der Tabakspfeife ansammelt

Herkunft

Herkunft ungeklärt

Grammatik

der Jiez; Genitiv: des Jiezes, Plural: die Jieze

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?