Jan­ha­gel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Janhagel
auch:
[ˈjan…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Jan|ha|gel

Bedeutung

Pöbel

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < niederländisch janhagel; zusammengezogen aus dem niederländischen Vornamen Jan = Johann, auch: Kerl und dem Fluch: de hagel sla hem = dass ihn der Hagel(schlag) treffe!; später dann übertragen auf diese Leute selbst; auch als: Hans Hagel

Grammatik

der Janhagel; Genitiv: des Janhagels

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?