Ja­kob

Wortart:
Eigenname
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Jakob

Rechtschreibung

Worttrennung
Ja|kob

Bedeutungen (2)

  1. männlicher Vorname
  2. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • [auch nicht] der wahre Jakob sein (umgangssprachlich: [auch nicht] das Richtige sein; wahrscheinlich zurückgehend auf den Apostel Jakobus d. Ä., der der Legende nach in Santiago de Compostela in Spanien begraben liegt, aber von Pilgern oft anderswo an falschen Gräbern gesucht wurde)
    • billiger Jakob (umgangssprachlich: Händler, bei dem die Waren besonders billig sind: auf dem Jahrmarkt war diesmal kein billiger Jakob)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?