Jäh­zorn, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Jähzorn
Lautschrift
[ˈjɛːtsɔrn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Jäh|zorn

Bedeutungen (2)

  1. plötzlich ausbrechender Zorn, der auf einer Neigung zur Heftigkeit beruht und durch einen bestimmten Vorfall ausgelöst wird
    Beispiel
    • in wildem Jähzorn zuschlagen
  2. Neigung zu Wutausbrüchen
    Beispiel
    • von seinem Jähzorn übermannt werden

Herkunft

spätmittelhochdeutsch gēchzorn, zu jäh

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?