Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Is­ra­el

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Is|ra|el
Beispiele: das Volk Israel; die Kinder Israel[s]

Bedeutungsübersicht

  1. Staat in Vorderasien
  2. Volk der Juden im Alten Testament

Synonyme zu Israel

das Heilige Land; (biblisch) das Gelobte Land

Aussprache

Betonung: Ịsrael
Lautschrift: [ˈɪsraeːl] 🔉, [ˈɪsraɛl] 🔉

Herkunft

lateinisch Israel < griechisch Israḗl < hebräisch Yiśrạ'el; Beiname des Erzvaters Jakob im Alten Testament

Grammatik

 Singular
NominativIsrael
GenitivIsrael, Israels
DativIsrael
AkkusativIsrael

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Staat in Vorderasien
  2. Volk der Juden im Alten Testament

    Beispiele

    • das Volk Israel
    • die Kinder Israel[s] (die Israeliten als Nachkommen des Erzvaters Jakob)
    • der Auszug der Kinder Israel (scherzhaft; der auffallende [demonstrative] Weggang einer [größeren] Gruppe)

Blättern