In­zi­denz, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Inzidenz

Rechtschreibung

Worttrennung
In|zi|denz

Bedeutungen (4)

  1. Anzahl der neu auftretenden Erkrankungen innerhalb einer Personengruppe von bestimmter Größe während eines bestimmten Zeitraums
    Gebrauch
    Medizin
  2. Eigenschaft, gemeinsame Punkte zu besitzen; Beziehung zwischen einem Punkt und einer Geraden, wobei der Punkt auf der Geraden liegt bzw. die Gerade durch den Punkt geht
    Gebrauch
    Geometrie
  3. Wirkung finanzpolitischer Maßnahmen auf die Einkommensverteilung
    Gebrauch
    Wirtschaft
  4. (von Licht, Teilchen) Einfall
    Gebrauch
    Physik

Herkunft

französisch incidence, eigentlich = Einfall(swinkel)

Grammatik

die Inzidenz; Genitiv: der Inzidenz, Plural: die Inzidenzen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?