Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

In­ves­ti­tur, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: In|ves|ti|tur

Bedeutungsübersicht

  1. Einweisung, Einsetzung in ein [geistliches] Amt
  2. (in Frankreich) Bestätigung des Ministerpräsidenten durch die Nationalversammlung

Synonyme zu Investitur

Amtseinführung, Einsatz, Inthronisation
Anzeige

Aussprache

Betonung: Investitur

Herkunft

mittellateinisch investitura = Einsetzung in ein Amt, eigentlich = Einkleidung, zu: investire, investieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Investiturdie Investituren
Genitivder Investiturder Investituren
Dativder Investiturden Investituren
Akkusativdie Investiturdie Investituren
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Einweisung, Einsetzung in ein [geistliches] Amt

    Beispiele

    • die Investitur des Pfarrers in der katholischen Kirche
    • die Investitur eines Universitätsrektors
  2. (in Frankreich) Bestätigung des Ministerpräsidenten durch die Nationalversammlung

Blättern