In­tu­i­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Intuition

Rechtschreibung

Worttrennung
In|tu|i|ti|on

Bedeutungen (2)

  1. das unmittelbare, nicht diskursive, nicht auf Reflexion beruhende Erkennen, Erfassen eines Sachverhalts oder eines komplizierten Vorgangs
    Beispiele
    • sie besitzt eine geniale Intuition
    • sich auf seine Intuition verlassen
  2. Eingebung, [plötzliches] ahnendes Erfassen
    Beispiel
    • auf eine Intuition warten

Herkunft

mittellateinisch intuitio = unmittelbare Anschauung, zu lateinisch intueri = ansehen, betrachten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?